A rbeiter WO hlfahrt
Ortsverein Heiden

Home

Aktuelles Wir über uns Veranstaltungen Archiv Gruppen Mitgliedschaft Gästebuch Kontakt Links

AWO-Singekreis zweimal in Aktion

Zweimal kurz hintereinander traf sich der AWO-Singekreis im August: Zunächst hatte Heinrich Hüttemann zum jährlichen "Freilandsingen" am Heimathaus eingeladen. Hier kamen am 15.08.2018 rund 30 Sängerinnen und Sänger zusammen. Fleißige Helferinnen und Helfer, an der Spitze Thomas Wehner mit seinem Sohn Kenny, hatten dort bereits die Tische und Bänke, die Getränketheke und den großen Grill aufgebaut. Während Andre Leber mit seinem Akkordeon den Ton angab, konnten sich Klaus und Marie-Luise, die uns früher schon mal ausgeholfen haben, ganz entspannt als Gäste fühlen. In bester Stimmung wurden die bekannten Lieder angestimmt, von "Santiano" über "Voll mit den Schätzen des Orients beladen" bis zu "Junge, komm bald wieder" und vielen weiteren Liedern reichte das Repertoire. In der Pause gab es leckere Grillwürstchen, und beim Dunkelwerden wurde dann das letzte Lied "Ein schöner Tag ward uns geschenkt" angestimmt. Heinrich wies noch darauf hin, dass wir uns möglichst alle wieder zum Singen im Altenheim am 18.08.2018 einfinden sollten.

Dort waren wir dann drei Tage später mit etwa 20 Sängerinnen und Sängern zur Stelle. Während wir mit Kaffee und Kuchen versorgt wurden, füllte sich der große Begegnungsraum langsam mit den Bewohnern des Altenheims, die sich auf einen schönen Nachmittag freuten und voll auf ihre Kosten kamen. Andre spielte vor, und Heinrich dirigierte. Viele Lieder waren den Altenheimbewohnern bekannt, und Heinrich ermunterte sie zum Mitsingen. Beim nächsten Mal wollen wir vorher mal die Liederwünsche der Seniorinnen und Senioren abfragen und somit vielleicht noch mehr zum Mitsingen bewegen.

Zwei Veranstaltungen des Singekreises - die eine mehr für uns Sänger, die andere für unsere Mitbewohner im Haus St. Josef! Beide haben Spaß gemacht.

Fotostrecke auf Dropbox >>